KG Fidelio Elsdorf - Köln-Aachener-Str. 149 - 50189 Elsdorf - Telefon: 02274 90 53 30

Traditioneller Karnevals-Empfang

Neu Etzw 033Zum ersten Mal hatte Bürgermeister Andreas Heller zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen.

Zusammen mit RWE Tagebauleiter Thomas Körber begrüßte er in der Bürgerhalle in Neu-Etzweiler Vertreter aller Karnevalsgesellschaften der Stadt Elsdorf und zahlreiche Gäste. Den Auftakt machte wie jedes Jahr Otto Hofmann von den Karnevalsfreunden Etzweiler, der seine Gesellschaft und die junge Tanzgruppe der Karnevalsfreunde vorstellte.

Wie auch bei den Jugendtanzgarden der KG Fidelio, die anschließend die Bühne mit einer Heerschar rot-blau gekleideter Tänzerinnen füllte und bei den zahlreich gewordenen Tanzmäuse der Oberembter KG Kluet un Rekelieser ließ sich feststellen, dass im Bereich der Jugendarbeit die Anstrengungen der Gesellschaften langsam Früchte tragen.

Routiniert und in einer anderen Liga tanzten dagegen wie eh und je die Showtanzgruppen Kölsch Feuer und Wibbelstätz aus Berrendorf bzw. Heppendorf bei der Vorstellung der KG Narrenzunft und der KG Blaukappen. Es wurden Gruß- und Dankesworte gesprochen, vor allem an den Sponsor der Veranstaltung, vertreten durch RWE Tagebauleiter Thomas Körber, und natürlich die obligatorischen Orden ausgetauscht.

Die Präsidenten nutzten die Gelegenheit, das Programm der nun beginnenden heißen Phase der Session noch einmal zu beschreiben und Verabredungen zu gegenseitigen Besuchen wurden von der Bühne herunter getroffen, das eine oder andere Fässchen Kölsch wurde als Anreiz versprochen.

Neu Etzw 033 Neu Etzw 033

Den krönenden Abschluss bildete der Auftritt des in diesem Jahr einzigen Dreigestirns der Stadt, Prinz Volker I., begleitet von Bauer Manfred und Jungfrau Thea sowie Prinzenführer Paul. Das Funkenkorps, die Tanzgarde und der Musikzug der KG Fidelio sorgte für einen prächtigen Aufzug und füllte die Bühne bis an den Rand uns sorgten für Stimmung im Saal.

Weitere Bilder unter www.an-sichts-sachen.de
Quelle: Rundblick Woche 4